plantAge - Gemüse Genossenschaft

Vollversorgung ohne Sorgen

( English text below )

step1.png

1. Mitglied Werden

step2.png

2. Ernte Sichern

step3.png

3.Veggie Box!

 

PlantAge_Acker_060.jpg

Du möchtest Dein Gemüse & Obst nach Werten produziert wissen, die Du gerne unterstützt? Als Genossin oder Genosse von plantAge wirst Du von uns sorgenfrei versorgt und bekommst ab Juli 2019 wöchentlich eine Gemüsekiste in Deinen Kiez geliefert. Um der Genossenschaft beizutreten sende den ausgefüllten und unterschriebenen Genossenschaftantrag per Post an unsere Adresse.

Die GemüseGenossenschaft beliefert dann Deinen Haushalt mit frischem Gemüse von unserer Gärtnerei in Frankfurt Oder. Für Dich bauen wir eine regionale Vollversorgung aus Gemüse, Obst, Brot, Saft, Nudeln, Pflanzenmilch und weiteren tollen Produkten auf.

Je mehr Haushalte plantAge versorgt, desto reichhaltiger, günstiger und qualitativer wird das Angebot, und umso fairer die Bezahlung der Mitarbeiter. Also lasst uns gemeinsam noch einige Stücke wachsen :-)

So funktioniert´s:

 
 

Mitglied werden: Mit dem Eintritt in die plantAge Genossenschaft und einer Beteiligung (von mind. einem Genossenschaftsanteil à 150 €) wird man zugleich Eigentümer und Kunde eines transparenten Gemeinschaftsunternehmens. Die Mitglieder von plantAge sind also nicht nur Konsumenten, sondern organisieren ihre eigene ökologische und faire Gemüseversorgung. - Jetzt Genossenschaftantrag zeichnen

Kostenbeitrag: Die Kosten für den Anbau, die Logistik, die Löhne, das Saatgut etc. tragen wir alle gemeinsam. Diese werden jede Anbausaison neu berechnet. In der kommenden Saison ab Juli 2019 rechnen wir mit Kosten je Mitglied von 79€ monatlich. Unser Ziel ist es, durch die Kostenverteilung auf weitere Haushalte nach drei bis fünf Jahren auf 70€ im Monat zu kommen.

Ernteanteil: Die Ernte ist das Ergebnis unseres gemeinschaftlichen Engagements und wird, wie die jährlichen Gesamtkosten auch, zu gleichen Teilen auf alle GenossInnen aufgeteilt. So erhält man als Mitglied wöchentlich eine Kiste mit frischem Gemüse aus unserem Gemüsebaubetrieb in eine der zahlreichen Verteilstationen nach Berlin und Brandenburg geliefert. Durch Anbauabsprachen mit Partnerbetrieben aus der Region erhöhen wir die Gemüsevielfalt und verteilen das Ausfallrisiko.

>>Joker<<: insgesamt planen wir die Erntemengen auf 46 Lieferungen pro Jahr. Zum Jahreswechsel gibt es 2x keinen Ernteanteil und jeder Haushalt kann außerdem vier Joker nehmen, wenn er mal pausieren möchte.

(52 Wochen - 2x Betriebsferien - 4x Joker = 46 Kisten)

Persönliches Engagement: Ihr Engagement können die Mitglieder selbst festlegen. Es gibt z.B. keine verpflichtenden Ernteeinsätze. Alles ist denkbar, von der stillen GenießerIn über die gelegentliche ErntehelferIn bis hin zur engagierten ProjektinitatorIn.

Aber: Je mehr sich engagieren, desto stärker wächst plantAge über sich hinau und setzt Impulse für eine gesellschaftliche Transformation.